Parodontosebehandlung

Sicherheit Qualiät Siegel der Dorow Clinic nach Paragraph 30Top Bewertet in der Zahnmedizin Icon Dorow Clinic Gold

BERATUNG VEREINBAREN

Sicherheit Qualiät Siegel der Dorow Clinic nach Paragraph 30Top Bewertet in der Zahnmedizin Icon Dorow Clinic Gold

Gesundes Zahnfleisch ist eine wichtige Voraussetzung für einen lebenslangen Erhalt deiner Zähne, aber auch für den Erhalt von Zahnersatz. Wir helfen dir bei Parodontose mit Zahnfleischproblemen und Zahnfleischentzündungen schnell und zuverlässig.

Parodontosebehandlung im Überblick

Symptome: u.a. Zahnfleischbluten, Mundgeruch,
gelockerte Zähne
Ursachen: u.a. schlechte Mundhygiene, Plaque,
Stress, Nikotin
Behandlungsdauer: ca. 4 Wochen bis
mehrere Monate
Kosten: Nach Antrag Übernahme
durch Krankenkassen

Paradontosebehandlung

  • Erste Anzeichen: Entzündungen am Zahnfleisch, Zahnfleischtaschen, Zahnfleischbluten und Schmerzen
  • Eine frühe Diagnose beugt Parodontitis effektiv vor
  • Ein gesundes Zahnfleisch ist wichtig für den Zahnerhalt
  • Regelmäßige professionelle Zahnreinigung als Baustein der Parodontosebehandlung
  • Wichtige Behandlung als Vorbereitung für Zahnersatz
Patientin lächelt nach erfolgreicher Parodontosebehandlung

Top bewertet bei

ärzte de logo für dorow clinic bewertungen
sanego logo
estheticon logo
jameda logo
dorow qualität logo

Bekannt aus

Flexible Termine und herzlicher Service

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Patientenstimmen nach einer Parodontosebehandlung

  • Parodontosebehandlung behandelt von Isabell Sproll

    Ich hatte immer mehr Schwierigkeiten, festere Dinge wie z.B. Äpfel mit meinen vorderen Zähnen abzubeisen und bemerkte mit Erschrecken, dass sich die Zähne auch bewegen ließen. Durch die Angst, meine Zähne zu verlieren überwand ich meine Angst zum Zahnarzt zu gehen und bekam schon nach wenigen Tagen einen Termin bei Frau Sproll. Die Eingangsuntersuchung war sehr ausführlich und zielführend. Frau Sproll nahm sich sehr viel Zeit für mich und erklärte mir anhand von Röntgenbildern mit einfachen Worten, was die Gründe für die nicht mehr festsitzenden Zähne sind. Eine Zahnfleischbehandlung und Informationen, was ich selbst gegen diese Erkrankung tun kann, halfen mir enorm diese Krankheit in den Griff zu bekommen. Ich bin sehr dankbar dafür in Frau Sproll so eine liebe Zahnärztin gefunden zu haben.

    user icon female

    K.F. 58 Jahre aus Eimeldingen 🇩🇪

  • Parodontosebehandlung behandelt von Dr. Julian Arnold

    Ich hatte immer mehr Schwierigkeiten, festere Dinge wie z.B. Äpfel mit meinen vorderen Zähnen abzubeisen und bemerkte mit Erschrecken, dass sich die Zähne auch bewegen ließen. Durch die Angst, meine Zähne zu verlieren überwand ich meine Angst zum Zahnarzt zu gehen und bekam schon nach wenigen Tagen einen Termin bei Frau Sproll. Die Eingangsuntersuchung war sehr ausführlich und zielführend. Frau Sproll nahm sich sehr viel Zeit für mich und erklärte mir anhand von Röntgenbildern mit einfachen Worten, was die Gründe für die nicht mehr festsitzenden Zähne sind. Eine Zahnfleischbehandlung und Informationen, was ich selbst gegen diese Erkrankung tun kann, halfen mir enorm diese Krankheit in den Griff zu bekommen. Ich bin sehr dankbar dafür in Frau Sproll so eine liebe Zahnärztin gefunden zu haben.

    user icon female

    C.A. 31 Jahre aus Steinen 🇩🇪

  • Parodontosebehandlung behandelt von Erwin Gross

    Durch die Empfehlung eines guten Freundes wurde ich auf die Dorow Clinic aufmerksam. Die neue Technik und das hochqualifizierte Personal waren für mich außerdem bei der Zahnarztwahl ausschlaggebend. Die Dorow Clinic ist einfach immer auf dem neuesten Stand. Nun sind meine Zähne endlich wieder in Ordnung. Ich kann mit einem strahlenden Lächeln glänzen und fühle mich richtig gut! Ich kann die Dorow Clinic wirklich empfehlen.

    user male icon

    R.B. 30 Jahre aus Zürich 🇨🇭

Patientin bei der Nachkontrolle ihrer Parodontosebehandlung
Patientin bei der Nachkontrolle ihrer Parodontosebehandlung

Ursachen für Zahnfleischentzündungen

Heutzutage weiß man, dass eine der Hauptursachen für Zahnfleischentzündungen und Parodontose eine genetisch festgelegte Veranlagung ist. Diese ist auch vererbbar.
Weitere Faktoren sind mangelnde Mundhygiene, Rauchen und Allgemeinerkrankungen wie Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus).
Die Zahnfleischentzündung entsteht, weil bestimmte Bakterien sich ungebremst vermehren und das Zahnfleisch sowie den Kieferknochen angreifen. Diese Bakterien fressen sich immer weiter in die Tiefe am Zahn entlang. Dadurch entstehen Zahnfleischtaschen und Zahnfleischrückgang.

Flexible Termine und herzlicher Service

Jetzt termin vereinbaren

Parodontosebehandlung: “Konkremente” sicher entfernen

Bei einer beginnenden Zahnfleischentzündung ist eine frühe Diagnose und die richtige Behandlung wichtig, um Parodontits effektiv vorzubeugen. Die Zahnbetterkrankung entsteht durch die Kombination von Bakterien und Veranlagung.
Hat sich bereits eine Entzündung gebildet und wird diese nicht behandelt, gerät die Stabilität des Zahnhalteapparates in Gefahr. Ohne Zahnfleischbehandlung und eine tiefe Zahnreinigung schwindet das Zahnbett inklusive Knochenabbau und Zahnfleischschwund. In diesem Raum zwischen den Zahnhälsen und dem Zahnfleisch bilden sich Beläge (“Konkremente”), die mit einer normalen Interdentalbürsten nicht erreicht werden können. In diesem Video erklärt dir Dr. Dr. Andreas Dorow, wie ein Parodontosebehandlung beim Zahnarzt für deine Zahngesundheit abläuft.

Parodontitis Grafik
Parodontitis Grafik

Gesundes Zahnfleisch

Entzündungen am Zahnfleisch, Zahnfleischtaschen, Zahnfleischbluten und Schmerzen am Zahnfleisch sind Zeichen einer Parodontose oder Parodontitis.

Dabei handelt es sich um eine Entzündung am Zahnfleisch, die auf den Kieferknochen übergreift und auf Dauer zum Zahnverlust führt. Deshalb ist die Behandlung der Zahnfleischentzündung extrem wichtig und sollte nicht hinausgezögert werden.

Unsere Zahnärzte für Parodontosebehandlungen

Erwin Gross

Oberarzt in Waldshut

Zahnarzt Erwin Gross von der Dorow Clinic Portrait Foto
  • Spezialist für ästhetische Zahnheilkunde, z.B. Veneers
  • Spezialisiert für Zahnimplantate und weiteren Zahnersatz
Dr. Julian Arnold

Chefzahnarzt in Lörrach

Zahnarzt Dr. Julian Arnold von der Dorow Clinic Portrait Foto
  • Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • Zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin
Dr. Tamara Nedeljkovic

Zahnärztin in Jestetten

Zahnärztin Tamara Nedeljkovic von der Dorow Clinic Portrait Foto
  • Spezialistin für Kinderzahnmedizin und allgemeine Zahnmedizin
  • Spezialisiert auf Zahnextraktionen, Zahnfüllungen, Parodontosebehandlungen und Weisheitszahnentfernungen
Dr. Dragan Stevic

Chefzahnarzt in Gottmadingen

dr dragan stevic zahnarzt in der dorow clinic
  • Spezialist für Parodontologie und Kinderzahnheilkunde
  • Spezialisiert auf Oralchirurgie und Implantologie
Yannick Steinhauser

Zahnarzt in Freiburg

Zahnarzt Yannick Steinhauser von der Dorow Clinic Portrait Foto
  • Spezialist für Angstpatientenbehandlungen, ästhetische Zahnfüllungen und Zahnkontrollen
  • Spezialisiert auf CEREC Zahnersatz, Endodontologie, Parodontologie und ITN

Du interessierst dich für einen Termin in der Dorow Clinic?

Vereinbare einen Termin bei einem unserer Zahnärzte, der dich in Ruhe berät und deine Fragen beantwortet. Unser freundliches Team steht dir während des Termins mit Rat und Tat zur Seite, um dich bestmöglich zu unterstützen.

Termin vereinbaren
Zahnarzt in der Dorow Clinic wartet auf Patienten vor Zahnarztstuhl der dorow clinic

Unsere Standorte für deine Parodontosebehandlung

zahnklinik dorow clinic waldshut gebaeude ansicht

Zahnklinik in Waldshut-Tiengen

Lange Öffnungszeiten, auch an Samstagen

Notfalltermine innerhalb unserer Öffnungszeiten, gratis Parkplätze und WLAN, kostenfreie Getränke

zahnklinik loerrach dorow clinic gebaeude ansicht

Zahnklinik in Lörrach

Lange und flexible Öffnungszeiten

Notfalltermine innerhalb unserer Öffnungszeiten und kostenfreies WLAN

dorow clinic zahnklinic freiburg aussen

Zahnarzt in Freiburg

Flexible Öffnungszeiten und Notfalltermine innerhalb unserer Öffnungszeiten

Zwei Standorte:
Merzhauser Str. 4 
Bertoldstraße 54

zahnarzt gottmadingen dorow clinic ansicht eingang

Zahnarzt in Gottmadingen

Flexible Öffnungszeiten und Notfalltermine innerhalb unserer Öffnungszeiten

In direkter Nähe zur Schweizer Grenze mit vielen Vorteilen für Schweizer Patienten

zahnarzt jestetten dorow clinic aussenansicht gebaeude

Zahnarzt in Jestetten

Flexible Öffnungszeiten und Notfalltermine innerhalb unserer Öffnungszeiten

In direkter Nähe zur Schweizer Grenze mit vielen Vorteilen für Schweizer Patienten

Für deine gesunden Zähne

Die 0% Finanzierung der Dorow Clinic

Jetzt Termin vereinbaren
dr ewerbeck in beratung fuer eine zahnbehandlung mit patientin

Vorbehandlung für Zahnersatz

Die richtige und vollständige Behandlung einer Parodontose oder anderer Zahnfleischprobleme ist eine sehr wichtige Vorbehandlung für Zahnersatz.
Wir sehen in der Dorow Clinic fast täglich Patienten, die für viel Geld Zahnersatz erhalten haben, dies jedoch ohne jegliche Vorbehandlung. Zuerst müssen ein vernünftiges Fundament und die richtigen Voraussetzungen geschaffen werden, damit der Zahnersatz dir lange erhalten bleibt. Zahnkliniken im Ausland haben diese Zeit nicht, weil der Patient in kurzer Zeit behandelt werden soll. Die Ergebnisse sind dementsprechend und häufig muss der gesamte Zahnersatz nach kurzer Zeit wieder erneuert werden.
Lasse dich deshalb seriös beraten und behandeln – für langfristig strahlende und gesunde Zähne.

Behandlung der Parodontose

Einer der wichtigsten Bausteine der Parodontosebehandlung ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung durch eine erfahrene Prophylaxespezialistin oder Dentalhygienikerin. Indem die Zahnbeläge überall entfernt werden, haben die schädlichen Bakterien keine Chance mehr. Dabei ist es wichtig, dass die teilweise sehr schwer erreichbaren Beläge auch in den Zahnfleischtaschen sorgfältig entfernt werden. Die Behandlung kann mit Antibiotika, bestimmten Mundspüllösungen und einer guten Zahnpflege zuhause unterstützt werden.

Wenn dann die Parodontose zum Stillstand gekommen ist, kann der Kieferknochen, wenn das notwendig ist, wieder aufgebaut werden.

Flexible Termine und herzlicher Service

Jetzt Termin vereinbaren

Fragen und Antworten zu Paradontosebehandlung

Was ist Parodontose?

Parodontitis, umgangssprachlich Parodontose genannt, ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. In der Regel beginnt Parodontose mit einer Entzündung des Zahnfleisches und verursacht zunächst keine Schmerzen. Im Verlauf der Krankheit kann die Parodontose Gewebe und Knochen zerstören.

Wie entsteht Parodontose?

Parodontose entsteht durch Zahnbelag (Plaque), der sich auf den Zahnoberflächen und Zahnzwischenräumen bildet. Plaque ist zunächst weich und wird mit der Zeit härter. So entsteht eine raue Oberfläche auf den Zähnen, die den idealen Nährboden für Bakterien bildet. Der Körper möchte die Bakterien durch eine entzündliche Reaktion abwehren. Mit der Zeit gelangen die Bakterien in das Gewebe und die Entzündung wird chronisch. Diese zerstört nun das Gewebe.

Woran erkenne ich, dass ich an Parodontitis leide?

Die Parodontitis kann sich in verschiedenen Symptomen äußern. Stellst du mindestens eins dieser Symptome bei dir fest, vereinbare umgehend einen Zahnarzttermin. Je früher die Parodontose erkannt wird, desto besser und effektiver kann sie behandelt werden.
  • Regelmäßiges Zahnfleischbluten
  • Das Zahnfleisch bildet sich zurück
  • Das Gebiss verschiebt sich
  • Morgens und / oder den Tag über einen schlechten Geschmack im Mund
  • Du hast Mundgeruch selbst festgestellt oder wurdest darauf hingewiesen
  • Geschwollenes Zahnfleisch
  • Zahnfleischentzündungen
  • Zähne werden locker

Wie wird Parodontitis diagnostiziert?

Der Zahnarzt diagnostiziert die Parodontose mit einer kleinen Messsonde. Mit dieser Messsonde wird an jedem einzelnen Zahn die Taschentiefe gemessen. Zusätzlich wird der Blutindex (Parodontaler Screening-Index PSI) ermittelt. Anhand der festgestellten Werte kann der Zustand und der Grad einer möglichen Erkrankung diagnostiziert.

Was sind die Risikofaktoren für Parodontose?

Parodontose ist vererbbar und tritt dann leider in einer aggressiveren Form auf. Hast du Kenntnis, dass in deiner Familie die Krankheit bereits aufgetreten ist, empfehlen wir dir eine engmaschige Vorsorge. Das bedeutet, du solltest deine Vorsorgetermine halbjährlich regelmäßig wahrnehmen und deinen Zahnarzt über die erbliche Vorbelastung informieren. Weitere Ursachen sind:
  • Bakterien durch Zahnbelag (Plaque)
  • Zahnfleischentzündungen
  • Mangelnde Mund- und Zahnhygiene
  • Zähneknirschen
  • Verschiedene Krankheiten, z.B. Diabetes
  • Stress
  • Rauchen
  • Übergewicht
  • Ein schwaches Immunsystem

Wie kann Parodontose behandelt werden?

Die Behandlung der Erkrankung gliedert sich in drei Schritte. Im ersten Schritt erfolgt die Vorbehandlung. Du bekommst erklärt, wie deine optimale Mundhygiene aussehen sollte. So wird auch sichergestellt, dass du selbst bakterielle Beläge bestmöglich entfernst.
Dann entfernt der Zahnarzt Beläge, überstehende Füllungsränder und Karies. Ist die Parodontose bereits fortgeschritten, müssen nicht erhaltungswürdige Zähne entfernt oder Wurzelkanäle gefüllt werden.
Im zweiten Schritt der Behandlung werden deine Zähne professionell gereinigt. Die Behandlung ähnelt der professionellen Zahnreinigung. Hierbei werden die Zahnfleischtaschen gereinigt, sodass die Bakterien entfernt werden.
Bei einem schweren Verlauf kann eine Antibiotika-Therapie angeraten sein.
Im dritten Schritt erfolgt die Nachbehandlung, die sogenannten unterstützende Parodontitis-Therapie. Zähne und Zahnfleisch werden in regelmäßigen Abständen vom Zahnarzt kontrolliert, die Tiefe der Zahnfleischtaschen gemessen und die Beläge entfernt.

Kann Parodontose verhindert werden?

Zur effektiven Vorbeugung von Parodontose gehört die tägliche Mundhygiene. Putze dir zweimal täglich sorgfältig die Zähne und kaue nach dem Essen, wenn du dir die Zähne nicht putzen kannst, einen zuckerfreien Kaugummi. Für die tägliche Reinigung der Zahnzwischenräume kannst du Zahnzwischenraum-Bürstchen verwenden. Ergänzend unterstützen auch Mundspüllösungen die Mundhygiene.
Stress, Nikotin und ungesunde Lebensmittel begünstigen die Entstehung von Zahnbelag ebenfalls. Verzichte weitgehend und ernähre dich ausgewogen und gesund.
Wir empfehlen dir in jedem Fall auch, zweimal jährlich deine Zahnvorsorgetermine wahrzunehmen. So kann der Zahnarzt Zahnbeläge rechtzeitig entfernen und der Parodontose vorbeugen.

Wie wirkt sich Parodontose auf die Allgemeingesundheit aus?

Bakterien und Entzündungsstoffe, die Parodontose auslösen, können in den Blutkreislauf gelangen. Eine unbehandelte Parodontose hat manchmal Auswirkungen auf den ganzen Körper. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass ein Zusammenhang zwischen Parodontose und Herz-Kreislauferkrankungen besteht. Die freigesetzten Bakterien und Entzündungsstoffe können die Arterienverkalkung begünstigen, die wiederum das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle erhöht.
Auch an der seltenen auftretenden Entzündung der Herzinnenhaut oder Herzklappe (Endokarditis) sind zum großen Teil Bakterien aus der Mundhöhle beteiligt. Besonders Patienten mit künstlichen Herzklappen scheinen ein erhöhtes Risiko dafür zu haben, dass die Parodontitis-Bakterien Infektionen auslösen. Gleiches gilt für Patienten mit künstlichen Hüft- oder Kniegelenken, an denen sich die Bakterien besonders leicht festsetzen können. Es gibt auch wissenschaftliche Hinweise darauf, dass es bei Parodontitis leichter zu einer Frühgeburt oder zu niedrigem Geburtsgewicht kommen kann.

Welche Rolle spielt die Ernährung bei Parodontose?

Eine ausgewogene, antientzündliche Ernährung kann Parodontose vorbeugen. Empfehlenswert sind frisches Obst und Gemüse, mageres Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte, Nüsse und Hülsenfrüchte. Gesunde Fette, ballaststoffreiche Kohlenhydrate und eine deutlich zuckerreduzierte Ernährung sind ebenfalls wichtig für ein gesundes Zahnfleisch.

Gibt es einen Unterschied zwischen Parodontose und Gingivitis?

Ja, es gibt einen Unterschied. Die Gingivitis bezeichnet die Entzündung des Zahnfleisches, ohne, dass der Zahnhalteapparat betroffen ist. Bei einer Parodontitis hingegen sind Zahnfleisch und Zahnhalteapparat betroffen. Wird die Gingivitis nicht behandelt, entsteht aus ihr Parodontitis.

Was passiert, wenn Parodontose nicht behandelt wird?

Wird die Parodontose nicht behandelt, kann die Krankheit schlimmstenfalls zum Zahnverlust führen. Bei einem fortgeschrittenen Verlauf, kann auch der Kieferknochen angegriffen werden, sodass eine sehr aufwendige Therapie notwendig ist, um einen Zahnersatz tragen zu können.
Gerne noch einmal unser Hinweis: Nimm deine Vorsorgetermine zweimal im Jahr regelmäßig wahr. Je früher die Parodontose erkannt wird, desto besser kann sie therapiert werden.

Was kostet eine Parodontosebehandlung?

Die gesetzlichen Krankenversicherungen tragen die Kosten für zwei Vorsorgeuntersuchungen im Jahr. Auch die Kosten für die Parodontosebehandlung und nachfolgende Kontrolluntersuchungen werden von den Krankenkassen übernommen.
Wichtig zu wissen: Für die Kostenübernahme der Parodontosebehandlung muss ein Antrag vor Beginn der Behandlung gestellt werden.
Einige Krankenkassen übernehmen auch die Kosten für die professionelle Zahnreinigung, die als Prophylaxe angeraten ist. Frage dazu gerne bei deiner Krankenkasse nach.

Kann ich durch eine Parodontitis-Behandlung gelockerte Zähne wieder festigen?

Das ist vor allem davon abhängig, wie weit die Erkrankung bereits fortgeschritten ist. In manchen Fällen kann die therapeutische Maßnahme eine Erholung des Zahnbettes erreichen, sodass der lockere Zahn wieder einen festen Halt findet. Durch moderne operative Verfahren ist teilweise auch möglich, den Knochen wieder aufzubauen.

Schau dir die Erfahrungsberichte unserer Patienten an

Zu den Erfahrungsberichten

Deine Kontaktanfrage

Das könnte dich auch interessieren

Vollnarkose beim Zahnarzt

Die Vollnarkose beim Zahnarzt eignet sich für größere Zahnbehandlungen und Angstpatienten.

Örtliche Betäubung beim Zahnarzt

Mit der örtlichen Betäubung beim Zahnarzt lassen sich viele Behandlungen schmerzfrei durchführen.

Günstige Zahnzusatzversicherung

Welche Leistungen bieten günstige Zahnzusatzversicherungen und lohnen sie sich? Hier kannst du alle Informationen nachlesen.

Über den Autor

Kieferchirurg Sascha Juri Gentner von der Dorow Clinic Portrait Foto

Sascha-Juri Gentner

Chefarzt Kieferchirurgie

Sascha-Juri Gentner ist ein langjährig erfahrener Facharzt für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG). Zahnimplantate, Kieferknochenaufbau, Weisheitszahnentfernungen und Wurzelspitzenresektionen sind seine Spezialität.

zahnarzt 
waldshut
Öffnungszeiten
Mo - Do 07:00 - 20:30 Uhr
Fr 07:00 - 17:30 Uhr
Sa 07:15 - 14:30 Uhr
+49 7751 802970
zahnarzt 
lörrach
Öffnungszeiten
Mo - Do 07:30 - 19:00 Uhr
Fr 07:30 - 18:00 Uhr
+49 7621 1690690
zahnarzt 
freiburg
Öffnungszeiten
Mo & Di 08:00 - 19:00 Uhr
Mi 08:00 - 17:30 Uhr
Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:00 Uhr
+49 761 22121
zahnarzt 
jestetten
Öfnnungszeiten
Mo & Do 10:00 - 19:00 Uhr
Di & Mi 07:00 - 16:00 Uhr
Fr 08:00 - 16:00 Uhr
+49 7745 9280320
zahnarzt 
gottmadingen
Öffnungszeiten
Mo & Do 08:00 - 16:00 Uhr
Di 09:00 - 18:00 Uhr
Mi 07:00 - 15:00 Uhr
Fr 08:00 - 14:00 Uhr
+49 7731 71193
Schönheitsklinik 
Waldshut
Öffnungszeiten
Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
+49 7751 80297212
schönheitsklinik 
Lörrach
Öffnungszeiten
Mo - Do 07:30 - 19:00 Uhr
Fr 07:30 - 18:00 Uhr
+49 7621 1690691
Schönheitsklinik 
Freiburg
Öffnungszeiten
Mo & Di 08:00 - 19:00 Uhr
Mi 08:00 - 17:30 Uhr
Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:00 Uhr
+49 761 68074004
Jetzt für den Newsletter anmelden

© Copyright 2006 - 2024 Dorow Clinic
Zahnmedizin und ästhetische Chirurgie

phone-handsetcrosschevron-downarrow-right