Chemisches Peeling

Freue dich nach deinem chemischen Peeling über Komplimente zu deiner Hautverjüngung. Deine Haut wird gleichmäßiger und die Poren werden feiner. Unregelmäßigkeiten wie Altersflecken und Fältchen verschwinden. Du wirkst jünger und strahlend frisch.

Chemisches Peeling im Überblick

Dauer: 15 bis 30 Minuten
Narkose: leichte Betäubungscreme
(auf Wunsch)
Finanzierung: Ratenzahlung möglich
Kosten: ab 1.500 € für einzelne Bereiche
ab 3.200 € für das ganze Gesicht
Aufenthalt: ambulant
Ergebnis: dauerhaft
Gesellschaftsfähig: nach 2–3 Wochen
Nachbehandlung: Nachsorge mit Cremes

Chemisches Peeling

  • Anti-Aging Behandlung in nur 15-30 Minuten
  • Hautverjüngung mit Ergebnissen für viele Jahre
  • Tiefenwirkung mit echter Hautstraffung
  • Geeignet für Menschen mit heller und dunklerer Haut
  • Hautverbesserung für jedes Alter
FRau lächelt zufrieden nach ihrem chemischen Peeling

Top bewertet bei

ärzte de logo für dorow clinic bewertungen
sanego logo
estheticon logo
jameda logo
dorow qualität logo

Bekannt aus

Vereinbare jetzt deine Beratung

Termin sichern

Patientenstimmen nach einem chemischen Peeling

  • Chemisches Peeling behandelt von Dr. Michael T. Hiller

    Das tiefe Peeling kannte ich vor meinem Besuch bei Dr. Hiller gar nicht und ich war zuerst sehr skeptisch. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass so ein Phenol-Peeling wirklich gut für die Haut ist. Im Internet habe ich auch viele negative Sachen darüber gelesen und das hat mir etwas Angst gemacht. Die Fotos, die mir Dr. Hiller gezeigt hat, waren aber so überzeugend, dass ich die Behandlung trotzdem gemacht habe. Jetzt bin ich sehr froh, dass ich es gemacht habe, denn das Ergebnis ist wirklich unglaublich: Die Haut ist viel glatter und straffer geworden und ich bekomme ständig Komplimente.

    user male icon

    R.B. 48 Jahre aus Riehen 🇨🇭

  • Chemisches Peeling behandelt von Dr. György Daróczi

    Eigentlich wollte ich BTX oder Hyaluronsäure Unterspritzungen machen lassen, aber Dr. Daróczi hat mir gesagt, dass gegen die feinen Fältchen und die Flecken auf meiner Haut nur ein tiefes Peeling hilft. Er hatte absolut recht. Ich habe es gemacht und jetzt nach sechs Monaten kann ich nur sagen, dass es sehr viel gebracht hat. Viel besser als BTX oder Hyaluron.

    user male icon

    A.K. 51 Jahre aus Dietikon 🇨🇭

  • Chemisches Peeling behandelt von Dr. Dania Gäng

    Eine top Klinik, die ich immer wieder wählen würde! Das Ergebnis vom chemischen Peeling ist suuuuuuper, der andere Eingriff braucht noch eine kleine Korrektur, bis er ganz perfekt ist. Ich vertraue auch weiterhin auf die freundliche und einfühlsame Betreuung.

    user icon female

    A.P. 52 Jahre aus Hunzenschwil 🇨🇭

Frau zeigt ihr schönes Gesicht nach dem Peeling
Frau zeigt ihr schönes Gesicht nach dem Peeling

Anti-Aging Peeling für eine strahlende Haut

Wer sich fit und energiegeladen fühlt, möchte auch so aussehen. Das medizinische (oder auch chemische) Peeling mit Phenol ist eine effektive Behandlung gegen die Hautalterung, um eine frische und vitale Ausstrahlung zu behalten. Umwelteinflüsse durch die Sonne oder den Lebensstil, denen wir unsere Haut zu sehr aussetzen, führen zu einer Beschleunigung der natürlichen Hautalterung.

Nach dem chemischen Peeling erneuern sich die oberen Hautschichten im Gesicht, sodass durch die Regenerierung alle oberflächlichen Zeichen der Alterung verschwinden. Hierbei wird besonders die Hautoberfläche verbessert und das Ergebnis erzielt den gewünschten Revitalisierungs-Effekt.

Lass dich jetzt persönlich von unseren Experten in der Dorow Clinic beraten.

Jetzt Kontakt zur Dorow Clinic aufnehmen

Beratungsgespräch vereinbaren
Junge Frau strahlt und genießt ihr Behandlungsergebnis

Tiefenwirkung oder oberflächliche Verbesserung?

Unsere Haut besteht aus Schichten. Die oberste Schicht, die Epidermis, lässt sich bereits durch ein sanftes Peeling verbessern. Bei einem mitteltiefen Peeling verwenden Dermatologen oft Trichloressigsäure (TCA), um die nötige Tiefe zu erreichen und leichte Falten in der darunterliegenden (papillären) Dermis behandeln zu können.

Tiefe Peelings werden mit höher konzentriertem TCA oder mit Phenol durchgeführt, damit kann eine wirkliche Tiefenwirkung mit einer echten Hautstraffung erreicht werden. Dieses chemische oder auch medizinische Peeling dringt tief ein und erfordert eine intensive Nachpflege, erzielt aber auch echte sichtbare Ergebnisse, die viele Jahre anhalten.

Junge Frau strahlt und genießt ihr Behandlungsergebnis
Mann nach seinem chemischen Peeling
Mann nach seinem chemischen Peeling

Wie wirkt das tiefe chemische Peeling?

Das Alter zeigt sich an unserer Haut durch feine Fältchen und Flecken, durch einen Volumenverlust und durch das Absinken der tiefen Gewebeschichten. Eine wichtige Komponente der Hautalterung ist entscheidend für die Effektivität eines chemischen Peelings. Ein medizinisches Peeling verbessert besonders den ersten Punkt, die oberflächliche Hautalterung.

Vereinfacht gesagt, beginnt die Haut durch ein medizinisches Peeling durch die Hydroxysäure (Hydroxycarbonsäure) mit einem kompletten Regenerationsprozess. Die oberen Hautschichten lösen sich und darunter entsteht glatte neue Haut, die frei ist von den Zeichen des Alters. Durch nur eine Behandlung verschwinden so Altersflecken, Pigmentstörungen, oberflächliche Fältchen um die Augen und um den Mund, Knitterfältchen, sowie Lippenfältchen. Dieser wunderbare Effekt hilft auch gegen eine grobporige und ledrige Hautstruktur. Je nach gewünschter Wirkung, lässt sich die Tiefe des Peelings variieren und auf die Wünsche des Patienten anpassen.

Unsere Fachärzte für dein chemisches Peeling

Dr. Christine Wohlfarth

Ärztin in Lörrach

Dr Christine Wohlfarth Ärztin von der Dorow Clinic
  • Spezialistin für Hyaluron-Filler, Faltenreduktionen mit BTX, medizinische Peelings und Hautverjüngung
  • Spezialisiert auf Lippenmodellierung, Contouring durch Unterspritzungen, Wangenaufbau, Dorow Liquid Lift mit Sculptra
Dr. Dania Gäng

Chefärztin in Waldshut

Oberärztin Dr. Dania Gäng von der Dorow Clinic Portrait Foto
  • Spezialistin für Midfacelift und Facelift, Gesichtsverjüngungen, Liplift und Oberlidstraffungen
  • Spezialisiert auf Intimchirurgie, Bodyforming und Brustvergrößerungen mit Eigenfett nach Liposuktionen
Dr. Michael Hiller

Chefarzt in Lörrach

Dr Michael Hiller Chefarzt der Dorow Clinic Ästhetische Chirurgie
  • Spezialist für Oberlidstraffungen, Gesichtsverjüngungen und Faceliftings
  • Spezialisiert auf Brustvergrößerungen und Körperformung

Du interessierst dich für ein persönliches Beratungsgespräch?

Dieses wird stets von deinem behandelnden Arzt durchgeführt und ist absolut unverbindlich. Wir nehmen uns Zeit für alle deine Fragen!

Termin vereinbaren
dr dania gäng beratung mit patientin in der dorow clinic

Unsere Standorte für dein chemisches Peeling

dorow clinic waldshut

Chemisches Peeling in Waldshut

Lange Öffnungszeiten

Direkt am Bahnhof, kostenlose Parkmöglichkeiten, gratis WLAN und kostenfreie Getränke sind vorhanden

dorow clinic loerrach

Chemisches Peeling in Lörrach

Lange und flexible Öffnungszeiten

Direkt am Bahnhof, Parkmöglichkeiten sind vorhanden

dorow clinic zahnklinic freiburg aussen

Chemisches Peeling in Freiburg

Flexible Öffnungszeiten

Direkt an der Haltestelle in Merzhausen

Wünsche erfüllen war nie einfacher

Die 0% Finanzierung der Dorow Clinic

Vereinbare jetzt deinen Beratungstermin
Grafik zeigt Möglichkeiten der Hautverjüngung

Für wen ist das chemische Peeling besonders geeignet?

Das Phenolpeeling (Peeling mit einer Phenolsäure) ist besonders für hellhäutige Menschen geeignet. Aber auch Patienten mit dunklerer Hautfarbe können sehr von einem medizinischen Peeling profitieren. Das tiefe Peeling kann in jedem Alter sehr gute Ergebnisse liefern. Hautstörungen, die mit chemischem Peeling effektiv behandelt werden können:

  • grobporige Haut
  • Pigmentflecken, Pigmentstörungen
  • Sonnenschäden, „ledrige Haut“
  • Hautüberschuss, leichte Straffung nach Erschlaffung
  • Lippenfältchen und Falten um den Mund
Grafik zeigt Möglichkeiten der Hautverjüngung
dr dr philipp winterhalder bei beratung mit patient zur behandlung im gesicht

Wie effektiv sind sanfte Peelings (bspw. Fruchtsäurepeelings)?

Fruchtsäurepeelings sind sehr beliebt, da sie schonend sind und durch natürliche Säuren wirken. Kleinere Hautprobleme, wie Hautunreinheiten, Knitterfältchen und leichte Pigmentstörungen können durch eine solche Behandlung kurzfristig verbessert werden.

 

Die regelmäßige Wiederholung des Peelings ist allerdings Voraussetzung einer effektiven Hautverbesserung. Für die oberflächliche Hautpflege ist ein Fruchtsäurepeeling geeignet, möchte man aber einen wirklichen Regenerationseffekt, eine Hautstraffung oder eine Faltenreduktion erzielen, empfiehlt sich eine Methode, die tiefer wirkt und alle relevanten Hautschichten erreicht.

Vorher-Nachher-Illustration chemisches Peeling

Vorher-Nachher-Vergleich nach chemischem Peeling

Nach dem chemischen Peeling verschwinden Fältchen und oberflächliche Alterszeichen, sodass der Gesamteindruck frischer und positiver wird.

Wünschst auch du dir diesen positiven Verjüngungseffekt, vereinbare gleich deinen Wunschtermin in der Dorow Clinic.

Vorher-Nachher-Illustration chemisches Peeling
Dr. Hiller und Dr. Dr. Andreas Dorow besprechen Behandlung
Dr. Hiller und Dr. Dr. Andreas Dorow besprechen Behandlung

Wie läuft ein chemisches Peeling ab?

Das Gemisch aus Phenolsäure und Krotonöl wird in einer Apotheke zunächst vorbereitet. Die Phenolmischung wird dann durch den Arzt mit einem Wattetupfer gleichmäßig auf Gesicht, Kinn, Lippen und Augenlider aufgetragen.

Nach der Einwirkzeit beginnt die Haut zu reagieren und färbt sich aufgrund der Eiweißmoleküle weiß. Diese Phase wird auch „Frosting“ genannt und kann jucken, weshalb Patienten das chemische Peeling oft in Dämmerschlaf wünschen. Nach 15 Minuten ist die Behandlung beendet, die Haut rötet sich stark und die Patienten erwachen langsam aus der kurzen Narkose.

Patient erholt sich nach seiner Behandlung in Dämmerschlaf

Was ist Dämmerschlaf?

Dämmerschlaf ist eine Sedierung, die angstlösend wirkt und zuverlässig Schmerzen ausschaltet und einen durch Medikamente herbeigeführten Trancezustand verursachen kann. Eine Dämmerschlafbetäubung ist besonders schonend und risikoarm, sodass viele Patienten die Vorteile einer Behandlung in Dämmerschlaf sehr schätzen. Wichtig ist, dass die Wirkung 24 Stunden anhält. Deshalb darf der Patient zwar die Klinik verlassen, aber nur mit einer Begleitperson, die die nächsten 12 Stunden den Patienten beaufsichtigen kann.

Autofahren und Verträge abschließen, ist nach dem Einfluss von Dämmerschlaf rechtlich nicht erlaubt. Gerne unterstützen wir dich bei der Planung und geben deiner Begleitperson die nötigen Hinweise für einen reibungslosen Ablauf.

Patient erholt sich nach seiner Behandlung in Dämmerschlaf
patientin streicht sich haare aus dem gesicht und lacht

Chemisches Peeling: Kosten und Finanzierung

Die Kosten für deine Gesichtsverjüngung erklären wir dir gerne in der Sprechstunde bei einem unserer Fachärzte. Gemeinsam besprechen wir, ob eine Faltentherapie durch das chemische Peeling, eine individuelle Gesichtsstraffung, eine Lidstraffung oder eine Volumenbehandlung mit Eigenfett für dich die richtige Methode wäre und welche Kosten dadurch entstehen würden.

 

Wichtig ist auch, welche Gesichtsbereiche du von Alterserscheinungen befreien möchtest. Denn das tiefe Anti-Aging-Peeling kann gezielt eingesetzt werden. So wählen viele unserer Patientinnen und Patienten für ihre Verjüngung das Phenol-Peeling zur leichten Straffung der Unterlider und vervollständigen die neue Ausstrahlung durch eine Oberlidkorrektur.

 

Bei all diesen Behandlungen bieten wir dir eine flexible Finanzierung mit anpassbarer Ratenzahlung bei einer Laufzeit von bis zu sechs Jahren. Die ersten sechs Monate sind dabei zinsfrei.

Jetzt Kontakt zur Dorow Clinic aufnehmen

Beratungsgespräch vereinbaren
Ärztin der Dorow Clinic berät Patientin

Welche Risiken können durch ein medizinisches Peeling auftreten?

Direkt nach der Behandlung ist die Haut sehr beansprucht und braucht eine sorgfältige Pflege. Gerade im Gesicht wünscht man sich eine zeitnahe Regeneration, um schnell wieder am alltäglichen Leben teilnehmen zu können. Deshalb ist es wichtig, sich der Risiken und Langzeiteffekte bewusst zu sein.

Wie bei jedem Eingriff gibt es auch beim chemischem Peeling Risiken. Beispielsweise kann es zu langanhaltenden Rötungen kommen, einem verzögerten Wundheilungsprozess, vorübergehenden Pigmentstörungen oder einer leichten Narbenbildung. Die Haut kann sich außerdem durch Bakterien oder Viren entzünden. Beachte deshalb unbedingt die genauen Anweisungen des Arztes, damit du das Endergebnis ohne Probleme genießen kannst.

Ärztin der Dorow Clinic berät Patientin
Zwei wunderschöne Frauen strahlen in die Kamera
Zwei wunderschöne Frauen strahlen in die Kamera

Welche Ergebnisse erzielt ein medizinisches Peeling?

Die Hautbehandlung mit Phenol ist ein semi-invasiver Eingriff und erfordert eine gewisse Abheilungszeit. Nach einer fachgerechten Anwendung kann ein chemisches Peeling wahre Wunder erzielen. Das Gesicht wirkt frischer, die Haut ist fast wie neu und Knitterfältchen, die sonst ein altes Gesicht kennzeichnen, verschwinden oft fast vollständig. Die Gesamtwirkung eines medizinischen Peelings ist der Mehrwert, den sich Patienten von einer verjüngenden Hautbehandlung erhoffen.

Vorher-Nachher-Bilder zeigen die Tiefenwirkung der Hautverbesserung sehr deutlich und belegen die Effektivität. Ein besonderer Vorteil ist, dass Mitmenschen nur die frischere Ausstrahlung wahrnehmen und den leichten Eingriff in die Hautbeschaffenheit selten dem Einsatz eines Phenolpeelings, sondern eher eines erholenden Urlaubs zusprechen. Deshalb kann ein Peeling für jeden eine gewinnbringende Behandlung sein, der sich an seinen Fältchen im Gesicht stört und ein frischeres Erscheinen wünscht.

frau_doctor_dania_gaeng_aus_der_dorow_clinic_streichelt_patientin_ueber_das_gesicht

Wann ist man nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig?

Patienten halten sich die erste Woche oft zuhause auf, da sich die Rötung und Verkrustung im Gesicht am Anfang nur schlecht verbergen lässt. Nach dieser Woche können sie sich wieder frei in der Öffentlichkeit bewegen, da es für die gerötete Haut spezielles Make-Up gibt, welches außerdem die Wundheilung nicht behindert und sogar die Hautneubildung fördern kann.

Viele Patienten fragen uns nach dem chemischen Peeling: Wann kann man sich wieder dem direkten Sonnenlicht aussetzen?

Sonnenbaden, direkte UV-Strahlung und längere Aufenthalte in der Sonne sind am Anfang nicht ratsam. Die Haut braucht Zeit sich zu regenerieren und sollte deshalb nicht zusätzlich beansprucht werden. Nach etwa 3 Wochen können Patienten anfangen, sich mit entsprechendem UV-Schutz zu sonnen. Dabei empfiehlt es sich immer, noch einmal mit dem Behandler Rücksprache zu halten, da jede Wundheilung individuell abläuft.

Patientin informiert sich in der Dorow Clinic

Pflege nach chemischem Peeling

Die sorgfältige Pflege mit fetthaltigen Cremes und der Schutz der Haut sind in dieser Phase sehr wichtig. Nach etwa drei Tagen beginnt die Haut sich abzulösen und bekommt eine dunkle Farbe. Die Haut verhält sich danach, wie nach einer großflächigen Verletzung und bildet automatisch neue Hautzellen. Dieser Zustand dauert etwa 2–3 Wochen, da der Körper für die komplette Regeneration der oberen Gesichtshaut selbstverständlich Zeit benötigt.

Die Hautpflege ist für einen frischen Eindruck sehr wichtig. Besonders auf den Sonnenschutzfaktor solltest du bei der Hautpflege unbedingt achten, da die Hautalterung durch UV-Strahlung stark beeinträchtigt wird. Stoffe, wie Elasten und Kollagen werden durch starkes Sonnenlicht angegriffen und abgebaut. Die ganze Wirkung der Sonne lässt sich auch sehr gut am Verblassen von Gegenständen beobachten, die stetig UV-Strahlen ausgesetzt sind.

Patientin informiert sich in der Dorow Clinic

FAQ – Häufige Fragen zum Chemischen Peeling

Werden Hautschichten mit dem chemischen Peeling entfernt? Macht das die Haut nicht empfindlicher?

Ja, mit dem chemischen Peeling werden die oberen Hautschichten entfernt. Nach der Behandlung ist die Haut für ungefähr drei Wochen empfindlicher. Mit der anschließenden Hauterneuerung verschwinden Zeichen der Hautalterung, Pigmentstörungen und oberflächliche Knitterfältchen. Zudem wird mit einem chemischen Peeling auch eine Hautstraffung erreicht.

Wie sieht es denn aus, wenn der Patient oder die Patientin großflächige Narben oder Pigmentstörungen im Gesicht hat? Ist ein chemisches Peeling dann ebenfalls sinnvoll?

Narben und Pigmentstörungen kann man nicht miteinander vergleichen und muss sie getrennt voneinander betrachten. Liegen die Pigmentstörungen in den oberen Hautschichten, können sie mit einem chemischen Peeling sehr gut abgetragen werden. Tiefliegende Pigmentstörungen können nicht mehr mit einem chemischen Peeling erreicht werden.
Auch bei Narben kann man keine einheitliche Aussage treffen, denn auch hier kommt es auf die Tiefe und die Ursache der Narben an. Kleinere bis mittlere Aknenarben kann man mit einem chemischen Peeling erreichen und mildern, bzw. entfernen. Größere Narben, zum Beispiel durch Verbrennungen entstanden, können mit einem Peeling leider nicht verbessert werden, da die Haut an diesen Stellen zerstört und nicht regenerationsfähig ist.

Kann ich ein chemisches Peeling auch bei empfindlicher Haut anwenden lassen?

Ja, hierbei sind verschiedene Peelings zu unterscheiden. Bei empfindlicher Haut empfehlen wir das PHAs-Peeling (poly hydroxy acids) mit Lactobionsäure, das mildeste Peeling. Das PHAs-Peeling dringt nicht so tief in die Haut ein und schenkt viel Feuchtigkeit gegen die Faltenbildung und nachlassende Elastizität.

Was ist der Unterschied zwischen AHA und BHA?

AHA steht für Alpha-Hydroxy-Säure. Darunter fallen unter anderem Fruchtsäuren, Milchsäuren, Mandelsäuren und Glykolsäuren, die im kosmetischen Bereich angewendet werden.
BHA steht für Beta-Hydroxy-Säure. Vielleicht ist dir der Begriff Salicylsäure bekannt. Salicylsäure bindet Fette, ist entzündungshemmend und reinigt bis in die tiefsten Poren.

Welche Wirkung entfalten chemische Peelings auf der Haut?

Möchte man die Wirkung chemischer Peelings verstehen, ist es wichtig den Aufbau der Haut zu kennen. Die Haut besteht aus drei Schichten: der Oberhaut (Epidermis), der Lederhaut (Dermis) und der Unterhaut (Subcutis).
Die oberste Schicht, die Epidermis, lässt sich bereits durch ein sanftes Peeling verbessern. Bei einem mitteltiefen Peeling verwenden Dermatologen oft Trichloressigsäure (TCA), um die nötige Tiefe zu erreichen und leichte Falten in der darunterliegenden (papillären) Dermis behandeln zu können.
Das chemische Peeling (Phenol) ist das stärkste und damit auch wirksamste Peeling. Es erzeugt eine tiefe Schälung, sodass Falten und durch UV geschädigte Hautpartien durch die anschließende Hauterneuerung gemildert werden oder auch ganz verschwinden.

Chemisches Peeling Kosten: mit welchen Preisen ist die Behandlung verbunden?

In der Dorow Clinic berechnen wir ab 1.500 Euro für einzelne Bereiche und ab 3.200 Euro für das ganze Gesicht. Die Behandlung wird ambulant durchgeführt. Auf Wusch kann du dein chemisches Peeling auch in Dämmerschlafnarkose durchführen lassen.

Für wen sind chemische Peelings nicht geeignet?

Personen, die unter empfindlicher Haut, Hautentzündungen, erweiterten Äderchen oder Akne leiden, ist das chemische Peeling nicht geeignet.
Wir raten auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit von der Behandlung ab.
Nimmst du regelmäßig Medikamente ein, besprich dies bitte mit deinem Arzt vor der Behandlung.

Wie stark wird die Haut bei einem Peeling gereizt? Ist eine Betäubung notwendig?

Das Schmerzempfinden ist sehr unterschiedlich. Allgemein wird das chemische Peeling als nahezu schmerzfrei geschildert. Einige Patienten berichten von einem Jucken oder leichten Brennen während und nach der Behandlung. Auf Wunsch bieten wir die Behandlung auch mit leichter Betäubungscreme oder in Dämmerschlafnarkose an. Die Behandlung ist nach ungefähr 15 Minuten abgeschlossen.

Was muss ich nach meinem chemischen Peeling beachten?

Nach deiner Behandlung rötet sich die Gesichtshaut und es bilden sich leichte Verkrustungen. Viele Patientinnen und Patienten nehmen sich eine Woche Urlaub und verbringen die erste Woche zuhause. Nach etwa sieben Tagen kannst du dann ein spezielles Make-up auftragen, das die Rötungen verdeckt.
In den ersten drei Wochen solltest du auf Sonnenbaden und Solarium verzichten und deine Haut mit Pflegeprodukten pflegen, zu denen dich unsere Ärzte gerne beraten.
Nach etwa drei Wochen kannst du dann auch wieder die Sonne genießen, solltest aber Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor auftragen.

Wann darf ich kein chemisches Peeling machen? Gibt es Kontraindikationen?

Ein chemisches Peeling ist eine wunderbare Methode deine Haut zu verjüngen und dein Hautbild zu verfeinern. Die Behandlung weist kaum Risiken und Nebenwirkungen auf und ist auch für empfindliche Haut geeignet. Dennoch gibt es Kontraindikationen, bei denen wir kein chemisches Peeling durchführen.

Kontraindikationen für ein chemisches Peeling:

  • Akute Infektionen und verschiedene Hauterkrankungen
  • Keine Dermabrasion in den letzten 3-6 Monaten
  • Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit
  • Bei Wundheilungsstörungen
  • Während einer laufenden Bestrahlung
Frau mit einem schönen lächeln und einer tollen Ausstrahlung

Schau dir die Erfahrungsberichte unserer Patienten an

Zu den Erfahrungsberichten

Deine Kontaktanfrage

Das könnte dich auch interessieren
Haarentfernung mit Laser

Die Laserhaarentfernung ist dein Abschied von der zeitaufwendigen Rasur. Entdecke jetzt deine Vorteile.

Schweißdrüsenentfernung

Nie wieder übermäßig Schwitzen? Entscheide dich für eine Schweißdrüsenentfernung in der Dorow Clinic.

Behandlung bei Besenreisern

Dich stören deine Besenreiser und du hast keine mehr deine Beine zu verstecken? Entscheide dich, deine Besenreiser entfernen zu lassen.

Über den Autor

Dr Michael Hiller Chefarzt der Dorow Clinic Ästhetische Chirurgie

Dr. Michael T. Hiller

Chefarzt in Lörrach

Dr. Hiller ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Durch seine langjährige Erfahrung in der Plastischen Chirurgie ist er ein routinierter Operateur. Patienten schätzen ihn für seine freundliche und kompetente Beratung und sein Einfühlungsvermögen in ihre individuellen Bedürfnisse.

zahnarzt 
waldshut
Öffnungszeiten
Mo - Do 07:00 - 20:30 Uhr
Fr 07:00 - 17:30 Uhr
Sa 07:15 - 14:30 Uhr
+49 7751 802970
zahnarzt 
lörrach
Öffnungszeiten
Mo - Do 07:30 - 19:00 Uhr
Fr 07:30 - 18:00 Uhr
+49 7621 1690690
zahnarzt 
freiburg
Öffnungszeiten
Mo & Di 08:00 - 19:00 Uhr
Mi 08:00 - 17:30 Uhr
Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:00 Uhr
+49 761 22121
zahnarzt 
jestetten
Öfnnungszeiten
Mo & Do 10:00 - 19:00 Uhr
Di & Mi 07:00 - 16:00 Uhr
Fr 08:00 - 16:00 Uhr
+49 7745 9280320
zahnarzt 
gottmadingen
Öffnungszeiten
Mo & Do 08:00 - 16:00 Uhr
Di 09:00 - 18:00 Uhr
Mi 07:00 - 15:00 Uhr
Fr 08:00 - 14:00 Uhr
+49 7731 71193
Schönheitsklinik 
Waldshut
Öffnungszeiten
Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
+49 7751 80297212
schönheitsklinik 
Lörrach
Öffnungszeiten
Mo - Do 07:30 - 19:00 Uhr
Fr 07:30 - 18:00 Uhr
+49 7621 1690691
Schönheitsklinik 
Freiburg
Öffnungszeiten
Mo & Di 08:00 - 19:00 Uhr
Mi 08:00 - 17:30 Uhr
Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:00 Uhr
+49 761 68074004
Jetzt für den Newsletter anmelden

© Copyright 2006 - 2024 Dorow Clinic
Zahnmedizin und ästhetische Chirurgie

phone-handsetcrosschevron-downarrow-right